Dunkles Sonnenblumenbrot

Beschreibung

weizenbetontes Sonnenblumenbrot

Hauptbestandteile

Weizenmehl, Roggenmehl, Wasser, Sonnenblumenkerne, Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

1060 Kilojoule
253 Kilokalorien
9,0g Eiweiß
37,47g Kohlenhydrate
7,1 g Fett
Broteinheiten 3,1
1 Broteinheit entspricht: 32 g

Verbraucherinformationen

Sonnenblumenbrot ist charakterisiert durch einen hohen Anteil an gereinigten, geschälten Sonnenblumenkernen. Diese Samen enthalten neben hochwertigem Sonnenblumenöl mit ungesättigten Fettsäuren auch viel wertvolles Eiweiß und Vitamine wie z.B. Vitamin E.

Kürbiskernbrot

Snacks

Beschreibung Weizenmischbrot mit Kürbiskernen und… Weiter »

Kornlandbrot

Deutschland

Beschreibung rustikales Sojabrot mit Roggen-… Weiter »

Fladenbrot

Österreich

Beschreibung dunkles Roggenmischbrot mit besonders… Weiter »

Dunkles Vollkornbrot

Deutschland

Beschreibung Roggenvollkornbrot Hauptbestandteile Roggenschrote, Wasser,… Weiter »

Dunkles Sonnenblumenbrot

Österreich

Beschreibung weizenbetontes Sonnenblumenbrot Hauptbestandteile Weizenmehl,… Weiter »

Weizenmischbrot

Deutschland

Beschreibung Weizenmischbrot wird aus mehr… Weiter »

Weizenbrot oder Weißbrot

Deutschland

Beschreibung Weizenbrot oder Weißbrot wird… Weiter »

Vollkornbrot

Österreich

Beschreibung Vollkornbrot wird aus mindestens… Weiter »

Toastbrot

Deutschland

Beschreibung Toastbrote eignen sich besonders… Weiter »

Schrotbrot

Österreich

Beschreibung Schrotbrot wird aus mindestens… Weiter »

Roggenmischbrot

Deutschland

Beschreibung Roggenmischbrot wird aus mehr… Weiter »

Roggenbrot

Österreich

Beschreibung Roggenbrot wird aus mindestens… Weiter »

Pumpernickel

Deutschland

Beschreibung Pumpernickel wird aus mindestens… Weiter »

Mischbrot

Österreich

Beschreibung Mehrkornbrote werden aus mindestens… Weiter »

Dreikornbrot, Vierkornbrot

Deutschland

Beschreibung Mehrkornbrote werden aus mindestens… Weiter »

Das Wissensforum Backwaren versteht sich als Ansprechpartner für alle, die mit Backmitteln und Backzutaten arbeiten
© COPYRIGHT 2018 Wissensforum Backwaren e.V