BROT

Gutes Brot erkennt man an seinem ausgeprägten Aroma und seinem leckeren Geschmack, an seiner frischen und röschen Kruste und an seiner saftigen Krume, außerdem hält es bei der richtigen Lagerung besonders lange frisch.

Aufgrund seiner Zusammensetzung ist Brot eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel. Die deutschen Bäcker sind berühmt für ihre Vielfalt, ca. 3.200 eingetragene Brotsorten gibt es. Gründe für die Vielfalt sind sowohl traditionelle und regionale Spezialitäten als auch die Verarbeitung von verschiedenen Getreidearten. Während in den südlichen Ländern meist nur Weizenarten zu Brot verarbeitet werden, backen die deutschen Bäcker neben Roggen- und Weizenbrot auch mit Nichtbrotgetreide (z.B. Hafer, Dinkel, Gerste, Hirse) sowie zahlreichen anderen Zutaten.

 

Nachfolgenden stellen wir Ihnen verschiedene Brotsorten aus Deutschland und Österreich vor:

 

Deutschland

 

Österreich

Das Wissensforum Backwaren versteht sich als Ansprechpartner für alle, die mit Backmitteln und Backzutaten arbeiten
© COPYRIGHT 2017 Wissensforum Backwaren e.V